Freitag, 29. November 2013

DM & Rossmannhaul

Gestern sind wir losgezogen um Katzenfutter, Pflaster und Wattepads zu kaufen. Heimgekommen sind wir mit ein paar wenigen Dingen mehr. Wie die ihren Weg in unseren Korb gefunden haben können wir uns allerdings nicht erklären. :)














Mitgenommen haben wir Wattepads, Katzenfutter und Pflaster (darauf sind wir auch wirklich stolz! Alles gekauft was mit sollte!). Außerdem durften noch Balea erfrischendes Gesichtswasser, mildes Waschgel, sanftes Peelinggel, Wattestäbchen und noch einige Nagellacke.








Auf den Essence Dark Romance Lack 02 red romance haben wir uns besonders gefreut da wir schon lange einen matten Lack wollten.












ein weißer Rival de Loop Sand Effect Lack mit buntem Glitzer durfte auch mit













sowie der Rival de Loop High Gloss Nail Colour - 343W












und der Rival de Loop High Gloss Nail Colour - 443A
(könnte unserer Meinung nach ein Dupe zum Catrice Nagellack 45 kitsch me if you can sein)












unbedingt mit musste auch aus der Luxury Nails Collection von Rival de Loop 04 Plum Parade





 


Samstag, 12. Oktober 2013

Galaxy Nails

Da das Foto auf Instagram so gut ankam versuche ich mich heute mal an einem Tutorial.



Verwendet für dieses Nageldesign habe ich



1 Make Up Schwämmchen
Essence Studio Nails ultra strong Nail Hardener
p2 Color Victim – 500 Eternal
Essence Colour & Go – 129 the boy next door
p2 Volume Gloss gel look polish – 050 crazy mademoiselle
p2 french manicure white tip paint
p2 glamorous finish holo top coat – 040 just fantastic!


Zu allererst habe ich die Nägel natürlich in Form gefeilt und danach den Nail Hardener aufgetragen. Nachdem dieser getrocknet ist werden alle Nägel erst einmal schwarz lackiert. Ist das Schwarz getrocknet nehme ich das Blau und mache mir einen kleinen Klecks auf eine Unterlage und dippe den Make Up Schwamm hinein und tupfe dann ein wenig auf jeden Nagel. Diesen Vorgang wiederhole ich dann jeweils mit dem pinken und weißen Lack. Die Reihenfolge kann natürlich je nach Geschmack variieren. Je nachdem wie mir das Ergebnis dann gefällt tupfe ich noch einmal mit blauem oder pinkem Lack drüber. Zum Schluss wenn der Lack richtig trocken ist kommt noch der Glitzertopcoat drüber und fertig sind die Galaxy Nails.
Bisher mein absolutes Lieblingsdesign.







viel Spaß beim Nachmachen



















Dienstag, 1. Oktober 2013

Testbericht zu: Redken - Diamond Oil Shatterproof Shine Intense




Das Redken - Diamond Oil Shatterproof Shine Intense ist ein silikonfreies Haaröl, welches intensive Pflege und Glanzverstärkung bei sprödem und strapazierten Haaren verspricht.

Für die Zeit des Tests habe ich auf meine üblichen Pflegeprodukte verzichtet und so gut es ging auf Silikone verzichtet. Ab und an musste ich jedoch auf meine Haarmilch zurückgreifen, da das Öl meine Haare nicht ausreichend pflegte. Einen wirklichen Glanz brachte das Öl nicht, mal abgesehen davon, dass man niemals mit 2-3 Tropfen auskommen konnte. Zumindest nicht mit langen Haaren.






Die Verpackung des Öls ist sehr edel, die Flasche wirklich sehr stylisch.
  



Nur die Pipette empfinde ich als Minuspunkt. Einhändig ist diese nur sehr schwer bedienbar.




Die Flasche enthält 100ml, welche im Internet ab 35€ zu haben sind. Meiner Meinung nach ist dieser Preis nicht gerechtfertigt, da es sehr gute Haaröle in niedrigeren Preiskategorien gibt.  

Joico K-Pak Revitaluxe Restorative Treatment zur Intensivpflege Produkttest

Und wieder kamen wir Dank www.Der-Beauty-Blog.de & www.BeautyTesterin.de in den Genuss ein Produkt für euch zu testen. Diesmal handelt es sich um Joico K-Pak Revitaluxe Restorative Treatment zur Intensivpflege

Das sagt der Hersteller selbst:

Sie erleben den Luxus von gesundem HaarK-Pak Revitaluxe ist das erste seiner Art:. Reconstrukter und Intence Hydrator zusammen. Mit jeder Anwendung wird trockenes und strapaziertes Haar stärker, weicher und mit Feuchtigkeit versorgt.


150ml kosten kosten 29,90€ und sind unter anderem auf www.joico-berlin.de zu erwerben.


Für eine optimale Wirkung soll man die Pflege ins handtuchtrockene Haar geben, einmassieren und 5 Minuten einwirken lassen.

Wir haben noch ein weiteres Haarpflegeprodukt zum Testen zeitgleich getestet, daher ist der Bericht nur aus Sicht von einer von uns.

Da ich durch regelmäßiges tönen bzw. färben doch recht strapaziertes Haar habe, habe ich mich sehr darüber gefreut diese Intensivpflege testen zu dürfen.
Um das Testergebnis nicht zu verfälschen habe ich in dieser Zeit meine Haare mit silikonfreiem Kindershampoo gewaschen und auf jegliche weitere Pflegeprodukte größtenteils verzichtet. Einmal die Woche habe ich meinen Haaren jedoch ein bisschen von meinem Haaröl gegönnt.



Die Verpackung der Joico K-Pak Revitaluxe Restorative Treatment zur Intensivpflege sieht durch die goldene Farbe sehr edel aus. Ich bin jedoch (auch bei meinen bisherigen Pflegeprodukten) kein so großer Fan von diesen Tuben. Da der Deckel doch recht fest ist, hatte ich mit nassen Händen auch ein wenig Probleme ihn zu öffnen.

Der Duft der Joico K-Pak Revitaluxe Restorative Treatment zur Intensivpflege ist angenehm. Nicht zu aufdringlich oder zu süß. Irgendwie erinnert der Duft mich sehr an einen Frisuerbesuch.

Als ich die Joico K-Pak Revitaluxe Restorative Treatment zur Intensivpflege das erste Mal benutzt habe war ich ein wenig verwundert über die Konsistenz. Im Gegensatz zu meinen bisherigen Spülungen oder Kuren ist sie doch recht dickflüssig. Was mir das Verteilen im Haar auch ein wenig erschwert hat.




Was mir an Joico K-Pak Revitaluxe Restorative Treatment zur Intensivpflege nicht so gut gefällt ist, das in dem Produkt doch recht viele Silikone enthalten sind. Auf diese versuche ich seit einiger Zeit so gut es geht zu verzichten. Mein Shampoo, meine Spülung aus der Drogerie und auch mein Haaröl sind komplett frei von Silikonen.

Meine Haare haben sich in der Testzeit gut angefühlt und auch angenehm gerochen. Der Duft hält auch recht lange an.
Allerdings muss ich gestehen das ich keinen großen Unterschied zu meine anderen Pflegeprodukten festgestellt habe.

Fazit, gut riechende Pflege, für meinen Geschmack mit 29,90€ allerdings viel zu teuer. Das gleiche Ergebnis erziele ich mit Drogerieprodukten auch und das ganz ohne Silikone.



Montag, 30. September 2013

Monatsfavoriten September

Wir wollen jetzt auch eine neue Reihe starten und euch immer am Monatsende unsere meist benutzten Beautyprodukte zeigen.







Monatsfavoriten September Saskia:











Links der MUA Lippenstift Shade3
Mitte Essence Lippenstift in der Farbe 09 wear Berries
Rechts aus der Essence Tribal Summer LE die Farbe Waka Waka








Mein absoluter Liebling die MUA Heaven and Earth Palette
die drei Farben die ich am liebsten benutze sind eingekringelt und geswatched.






Essence Kajal Cool Breeze
Passt perfekt zu blauen Augen und den Brauntönen der Heaven & Earth Palette.






Aus der P2 Urban Vibes LE die pinke Mascara. Passt auch super zu den MUA Farben und dem blauen Kajal.








Wenns mal nicht ganz so auffällig sein soll die Essence I Love Extreme Mascara








Die P2 BB Creme in der Farbe 010
Catrice Camouflage in der Farbe Ivory
und das Essence All about Matt Puder










nicht nur meine September Favouriten, eigentlich meine All time Favourites
die P2 Volume Gloss Nagellacke in den Farben 
130 fresh Sister & 060 happy Bride











Monatsfavoriten September Steffi








Links: P2 - Matte Deluxe - 040 - I love you
Mitte: P2 - Pure Color - 102 - Lombard Street
Rechts: P2 - Color Star Lipcream - 071 - Liz Taylor











Essence - Glossy Lipbalm - Mint Drop












MUA - Matte Foundation - Shade 2 - Honeycomb












Catrice - Smokey Eyes Set - 050 - Love, Peas & Harmony










P2: Color Victim - 500 - Eternal
P2: Volume Gloss - 90 - Red Lady







Montag, 23. September 2013

Der Sucht erlegen

Die letzten Wochen sind wir immer standhaft an allen Beautyartikeln vorbei gegangen.
Angucken war erlaubt – mitnehmen verboten.
Gestern waren die Entzugserscheinungen dann doch zu groß und wir haben bei DM zugeschlagen.

6 Nagellacke und 6 Lippenstifte haben ihren Weg in unseren Einkaufskorb gefunden.









von Essence
aus der Oktoberfest LE 03 Herzl
aus der Be Loud Edition der Topper 01 not punky nor funky









ebenfalls von Essence aus der Colour & Go Reihe
122 chic reloaded (leider kommt der grün-lila Schimmer auf dem Foto nicht so gut rüber)
und 138 l.o.l.











Von Maybelline New York aus der Color Show Vintage Leather Edition 207 Turquoise Temptation
von P2 Volume Gloss Gel Look Polish 200 crazy Beauty  









Wir haben nicht schlecht gestaunt als wir gesehen haben, das aus der Essence Tribal Summer Edition noch zwei Longlasting Lipsticks da waren.
01 Na-Rock
02 Waka Waka







von P2 Pure Color Lipstick wanderten 
105 Bondi Beach und 
102 Lombard Street in unseren Einkaufskorb.
Wir lieben die Pure Color Lippenstifte einfach. Und bis das neue Sortiment raus kam  konnten wir auch von uns behaupten sie alle zu haben. An diesem Zustand arbeiten wir jetzt wieder.






Die P2 Matte Deluxe Lipsticks reizen uns schon die ganze Zeit. Wir haben uns zum Testen für die Nummer 040 I love You entschieden und hoffen endlich einen matten Lippenstift gefunden zu haben, der nicht sofort in den Lippenfältchen verschwindet. Bisher haben wir nur Gutes gehört.
Den P2 Sheer Glam Lipsticks haben wir mit der 013 Love Actually noch eine Chance gegeben da die neueren besser pigmentiert scheinen.



Die Alnatura Paprika Chili Pastete ist zwar kein Beautyprodukt, fand aber dennoch ihren Weg in unsere Küche. Nachdem viele Blogger und Youtuber so darauf schwören wollten wir sie auch endlich mal testen. Und sie ist wirklich lecker.

Mal schauen wie lange wir dieses Mal standhaft bleiben...

Donnerstag, 19. September 2013

M.U.A. = Vorsicht Suchtgefahr

Wir haben es wieder getan. Wir haben bei Make Up Academy bestellt. Die Lieferung hat auch dieses mal nicht lange auf sich warten lassen. Nach 8 Tagen des Wartens ist das heiß ersehnte Päckchen bei uns angekommen. Voller Freude haben wir uns über das Paket her gemacht und das kam zum Vorschein:



Bronzer Shade 1

Den Bronzer in Shade 3 hatten wir ja beim letzten Mal schon bestellt. Und mittlerweile wird er auch recht oft benutzt. Bronzen und wir sind also doch noch Freunde geworden.
Der Bronzer in Shade 1 enthält im Gegensatz zu Shade 3 leichte Glitzerpartikel. Diese Fallen aber (für uns zum Glück) kaum auf.





Matte Foundation - Shade 2 - HoneycombDie Foundation ist recht dick- und zähflüssig. Und lässt sich relativ schwer verteilen. Hat aber eine recht gute Deckkraft (mittlere Deckkraft) und ist auch mit empfindlicher Haut verträglich.








Magnetic Nails in der Farbe Park Lane

Diese magnetischen Lacke wollten wir schon eine ganze Weile austesten, leider muss man in der Drogerie meistens noch einen Magneten dazu kaufen was uns bisher einfach zu teuer war. Der Vorteil bei dem Magnetlack von M.U.A. ist, das der Magnet schon im Deckel ist. Man muss seine Nägel einfach nur lackieren. Erst eine Schicht Lack,wenn diese getrocknet ist noch eine Schicht und direkt den Deckel bzw Magneten drüber halten. Am besten man macht ab der zweiten Schicht einen Nagel nach dem anderen.





Boo Boo Fluff & Fluff and Cuddles
Das sogenannte Fell für die Nägel. Sieht lustig aus und fühlt sich nach flauschigem Fell an. Leider sind wir noch nicht dazu gekommen es auf    den Nägeln zu testen.Was wir aber hoffentlich bald nachholen können.




Fashionista Double Take Lipstick
in den Farben Raspberry, Red Carpet, Baby Doll Pink, Natural Pink, Aubergine, Atomic Tangerine, Ultra Pink
Ja wir konnten es wieder nicht lassen und haben uns alle Lippenstifte dieser Reihe geholt. Wie auch schon bei den anderen Lippenstiften von M.U.A. sind wir wirklich zufrieden. Die Farben sind schön deckend und halten auch recht lange. Wenn man sie öffnet kommt einem ein sehr süßer Duft entgegen welchen man aber Gott sei Dank nicht mehr merkt  sobald man den Lippenstift auf den Lippen hat.










Und zu guter Letzt das Highlight unserer Bestellung. Endlich war sie nicht ausverkauft. 
Die Poptastic Palette.
Was sollen wir sagen? Wir sind schwer verliebt. Die Farben sind super pigmentiert, lassen sich toll auftragen und halten lange.





Wir können die Artikel von M.U.A. wirklich nur empfehlen. Bisher wurden wir von nichts enttäuscht. Und die nächste Bestellung lässt sicher nicht mehr lange auf sich warten :-)

Alle Artikel, sofern nicht schon ausverkauft könnt ihr auf www.muastore.co.uk kaufen.